09.11.2018

Verhandlungen des Gemeinderates Thayngen


Baubewilligungen
Durch den Gemeinderat wurden folgende Baubewilligungen erteilt an:
-     Andres Bührer und Corina Odermatt, Bargen für den Neubau eines Einfamilienhauses mit Doppelgarage auf GB Thayngen Nr. 1014, Rebbergstrasse;
-     Ernst Keller, Dörflingen für das Erstellen einer Fertiggarage mit Satteldach auf Grundstück GB Thayngen Nr. 2, Biberstrasse.
Im vereinfachten Verfahren wurden folgende Bewilligungen erteilt an:
-     Marco Saladin für die Gebäudehüllensanierung sowie den Anbau eines unbeheizten Wintergartens, Liegenschaft VS Nr. 16, auf GB Thayngen (Hofen) Nr. 19, Chuttlerstrasse;
-     Kjani und Susanne Asani für den Einbau einer Erdgas-Zentralheizung und der Anbringung einer LAS-Abgasanlage, Liegenschaft VS Nr. 10, GB Thayngen Nr. 218, Franzengässli;
-     Melanie Giampaolo für das Aufstellen eines Hühnerhäuschens sowie einer Einzäunung auf GB Thayngen Nr. 2399, Schelmenstieg;
-     Vreni Duvoisin für den Einbau einer Wärmepumpe mit Splittgerät, Liegenschaft VS Nr. 1036, auf GB Thayngen Nr. 1051, Rebbergstrasse;
-     Romy und Hans Weber für den Einbau einer Wärmepumpe mit Splittgerät, Liegenschaft VS Nr. 1020, auf GB Thayngen Nr. 2793, Rebbergstrasse;
-     Therese Schilter für den Einbau einer Wärmepumpe mit Splittgerät, Liegenschaft VS Nr. 64, auf GB Thayngen (Opfertshofen) Nr. 245, Hundackerstrasse;
Das kantonale Bauinspektorat hat folgende Baubewilligung erteilt an:
-     Imthurn AG für den Abbruch von Gebäude VS Nr. 393 sowie das Erstellen eines Kies- und Lagerplatzes für mineralische Baustoffe auf GB Thayngen Nr. 1702, Rietstrasse;
-     Jagdgesellschaft Thayngen-Nord für das Aufstellen eines Baucontainers zur Nutzung als Jagdhütte auf GB Thayngen Nr. 3818, Kesslerlochstrasse;
-     Beatrice Bamert für die Errichtung einer Tierbetreuung (Tagesferienplätze) mit Auflagen auf Grundstück GB Thayngen Nr. 1134, Schaffhauserstrasse.
 
Verteilung des Ertrages aus der Bandenwerbung auf dem Sportplatz Stockwiesen
Gemäss Vertrag mit dem Fussballclub Thayngen wird ein Anteil der Einkünfte aufgrund der Bandenwerbung beim Sportplatz Stockwiesen an die jugendfördernden Vereine in Thayngen verteilt.
Der Gemeinderat hat einer Zuweisung an 11 Vereine, mit einem Gesamtbetrag von Fr. 2‘150.00 zugestimmt.
 
Rücktritte
Herr Hansjörg Bernath und Frau Astrid Höfler haben den Rücktritt als Stimmenzähler auf Ende Jahr mitgeteilt. Beide Personen haben diesen Dienst ausserordentlich lange ausgeübt; Hansjörg Bernath amtet seit dem 01.01.1969 im Wahlbüro der Gemeinde Thayngen und Astrid Höfler wurde 1985 als Stimmenzählerin gewählt.
Ebenfalls auf den 31.12.2018 tritt Frau Gabriela Gmür Kummer als Mitglied der Geschäftsprüfungskommission, der sie seit 2015 angehört, zurück.
Der Gemeinderat bedankt sich für die Dienste und den Einsatz zugunsten der Gemeinde Thayngen. Die Ersatzwahlen werden nach Eingang von Vorschlägen durch den Einwohnerrat vorgenommen.
 
 
 


<- zurück
 
 
© 1996-2010 Gemeinde Thayngen Kontakt Sitemap Impressum/Disclaimer