20.06.2019

Verhandlungen des Gemeinderates


Baubewilligungen
Im ordentlichen Verfahren wurden durch den Gemeinderat folgende Bewilligungen erteilt an: 
- Peter Muhl für den Ersatzbau mit Garage und Schopf am Wohnhaus Im Dorf 5, Barzheim, auf GB Thayngen Nr. 6037; 
- Nicolas Kuhn für den Anbau einer Terrassen-Carport sowie einen Sichtschutz am Schelmenstieg, auf GB Thayngen Nr. 2364
 
Arbeitsvergaben
Im Rahmen der im Voranschlag 2019 bewilligten Beträge wurden folgende Arbeitsvergaben genehmigt:
Kunststoffbelag Kleiner Reckenplatz zum Preis von Fr. 39‘398.55 an die Firma A. Müller AG, Freidorf.
Ersatz Rückschlagklappen im Pumpwerk Merzenbrunnen zum Preis von
Fr. 9‘907.55 an die Firma Wild Automaten AG, Rapperswil-Jona.
Ersatz der Beleuchtung in der Sporthalle Stockwiesen zum Preis von
Fr. 44‘282.05 an die Firma Wenger + Wirz AG, Schaffhausen.
Die Schiessanlage Weiher wird mit einem Kugelfangsystem ausgerüstet, welches gemäss den Bundesvorgaben bis spätestens 2021 umgesetzt werden muss. Der Auftrag wurde an die Firma Berin GmbH, Linden zum Preis von Fr. 137'283.45 vergeben.
 
Personelles
Frau Silvana Citro aus Stetten wird ab August 2019 als kaufmännische Sachbearbeiterin auf der Gemeinderatskanzlei, für die in Pension gehende Frau Heidi Vogelsang, eingestellt.
Frau Carmen Narr aus Benken ab Mai und Frau Winona Frei ab August 2019 werden im Teilzeitpensum als Fachpersonen Betreuung für die Tagesstrukturen eingestellt und ersetzen Frau Christine Dienst. 
 
Hundesteuer – Züchterpauschale
Neu wird für Hundezüchter eine Pauschalabgabe in Rechnung gestellt. Diese beläuft sich auf jährlich Fr. 760.00. Bisher mussten die Hunde einzeln gemeldet werden. Die Einzeltarife für das Halten von Hunden bleiben unverändert bei Fr. 140.00 für den ersten Hund und Fr. 190.00 für die weiteren Hunde. 
 
 


<- zurück
 
 
© 1996-2010 Gemeinde Thayngen Kontakt Sitemap Impressum/Disclaimer