Der Einwohnerrat


In der Demokratie ist das Volk die höchste rechtsetzende Gewalt im Staat. Es überträgt jedoch einen Teil seiner Befugnisse der von ihm gewählten Volksvertretung. Gemäss Ortsverfassung der Gemeinde Thayngen ist diese gesetzgebende Behörde der Einwohnerrat.

Nächste Sitzung Einwohnerrat Thayngen: 

Donnerstag, 14. Februar 2019, 19.00 Uhr
Rest. Gemeindehaus, Saal, Thayngen

Traktanden
1. Protokoll der Einwohnerratssitzung 06/2018 vom 13.12.2018
2. Genehmigung eines Baurechtsvertrages mit Herrn Roger
Egli, Thayngen für eine Teilfläche von 2'250 m2 ab
Grundstück GB Thayngen Nr. 3561, Tonwerkstrasse
3. Genehmigung eines Baurechtsvertrages mit Firma Leu
Event Catering GmbH, Thayngen für eine Teilfläche von
2'000 m2 ab Grundstück GB Thayngen Nr. 3561,
Tonwerkstrasse
4. Teilrevision der Ortsverfassung der Einwohnergemeinde
Thayngen
5. Kreditbetrag über Fr. 2'600'000.00 (inkl. MwSt.) für die
Erweiterung Schulhaus Recken (Aufstockung des östlichen
Teils), VS Nr. 61 A auf Grundstück GB Thayngen Nr. 145,
Schulstrasse
6. Stellenplananpassung Position 810, Forst, um 1.0 Stellen
7. Beantwortung der Interpellation "Schulergänzende
Tagesstrukturen"
8. Informationen des Gemeinderates
9. Verschiedenes

 
Sitzungsdaten 2019
28.03.2019
16.05.2019 (Rechnung 2018)
20.06.2019 (Reserve)
22.08.2019
26.09.2019
14.11.2019 (Budget 2020)
12.12.2019



Downloads

 
 
© 1996-2010 Gemeinde Thayngen Kontakt Sitemap Impressum/Disclaimer